Shampoo für trockenes und strapaziertes Haar: die Liste der besten stärkenden Mittel

Trockene und beschädigte Haare liefern eine Menge ärger.

Erstens, Sie sind verunsichert und schlecht zu stylen. Zweitens sind Sie schwer zu wachsen, da ständig Spliss schneiden.

Drittens, Ihr Aussehen zu wünschen übrig lässt und oft verdirbt das Bild.

Shampoo für die Haare

Der erste Schritt bei der Beseitigung des Problems muss die auslese der guten Shampoo.

Wie wählen Sie die richtige Shampoo für trockenes und strapaziertes Haar?

Bevor Sie in den laden gehen oder die Apotheke für Kosmetika, müssen Sie einige wichtige Punkte zu berücksichtigen:

  1. Suchen Sie nach der Inschrift «für trockenes und strapaziertes Haar». Auch geeignete Optionen, wo gibt es solche Hinweise wie «feuchtigkeitsspendend» und «wiederherstellen».
  2. Vermeiden Sie Produkte mit der Wirkung der Tiefenreinigung. Auch wenn zu malen und vorbereiten müssen Stränge zu Verfahren, besser gut waschen Sie Shampoo geeignet.
  3. Öl – Luftbefeuchter und Reduktionsmittel. Daher suchen Sie nach Shampoos mit, wo in der Beschreibung der Zusammensetzung ist das Wort «oil».
  4. Vitamine und Nährstoffe werden nicht überflüssig sein. Keratin, Lecithin, Panthenol und Wachs – was stärkt die Haarstruktur.
  5. Achten Sie auf die Chemische Zusammensetzung. In Shampoos gibt es Bauteile, die Entstehung von Schaum. Sulfate und Sodium TEA in diesem Fall passen, und Ammonium – Nein.
  6. Versuchen Sie, bevorzugt kosmetischen Produkte von bekannten Marken. Wenn Ihr Haar erfordert eine Intensive Therapie, suchen Sie nach Shampoos in Drogerien und Fachgeschäften.

Welches Produkt wählen?

Das passende Shampoo für trockenes und strapaziertes Haar erhältlich in der Beauty-Abteilung, in der Profi-Shop, Apotheke und sogar selbst erstellen. Daher, die Mittel können wie folgt eingeteilt werden:

  • den Massenmarkt. In die Kategorie gehören Shampoos, die leicht zu finden in den Geschäften von Kosmetika und Haushaltschemikalien. Sie haben einen akzeptablen Preis, und Sie einfach zu genießen;
  • professionelle. Die Mittel werden in Fachgeschäften verkauft, wo werden Friseure. Diese Kosmetik ist teurer vorherigen;
  • Apotheke. Produkte nicht nur pflegt, aber die Haare behandelt. Der Preis ist abhängig vom Hersteller;
  • hausgemachte. Sie können zu Hause mit Produkten, Kräuter und Pharmazie Komponenten.

Beachten Sie einige Rezepte zu Hause Shampoos für die Beseitigung der Trockenheit Strähnen:

  • für die Zugabe in das fertige Shampoo. Nehmen Sie ein Eigelb. Geben Sie noch einen kleinen Löffel Klette öl. Verbinden Sie die Mischung mit einer portion eines herkömmlichen Shampoos;
  • Kefir. Hacken Sie eine Scheibe Schwarzbrot und verbinden Sie es mit Joghurt. Tränken Sie die Mischung ein paar Stunden und gehen Sie zum waschen des Kopfes;
  • das ei mit Gelatine. Füllen Sie einen großen Löffel Gelatine eine halbe Tasse Wasser und lassen für eine halbe Stunde. Fügen Sie die Eigelb und tragen Sie. Um den Effekt Laminieren, überleben müssen Sie die Mischung etwa eine Viertelstunde.

Der Verlauf der Behandlung

Apotheken und professionelle regenerierende Shampoo für trockenes und strapaziertes Haar empfohlen, streng nach den Anweisungen. Wenn der Hersteller nicht angegeben Dauer der Anwendung, verwenden Sie das Tool, solange der Zustand des Haares deutlich verbessert. Der Ungefähre Kurs – Monat.

wie man richtig Haare waschen

Wenn trockene Strähnen ein angeborenes Phänomen und nicht Folge der Auswirkungen der negativen Faktoren, kann man nicht, das Shampoo zu ändern oder ständig ordentlichen regenerierende im laden gekauften Produkt.

Auch wenn die Behandlung mit einem speziellen Mittel zu Ende, erwerben Sie im normalen Beauty-Shop Shampoo für trockenes Haar. Er speichert die erworbenen Wirkung und unterstützt den guten Zustand des Haares.

Wie richtig waschen?

Es gibt ein paar Einfältigen Prinzipien der Wäsche schwachen und strapaziertes Haar, die eine überlegung Wert sind:

  1. Waschen Sie Ihre Haare nicht öfter als zweimal pro Woche.
  2. Verwenden Sie warmes, aber nicht heißes oder kaltes Wasser.
  3. Tragen Sie eine halbe Stunde vor dem waschen öl (Oliven -, Klette, etc.) auf die gesamte Länge der Stränge. (Besonderheiten der Anwendung von ätherische und kosmetische öle finden Sie in dieser Publikation.)
  4. Tragen Sie eine größere Menge Shampoo auf die Wurzeln.
  5. Reiben Sie das Shampoo vorsichtig, nicht reiben und nicht dehnen Haar.
  6. Unbedingt tragen Sie die Maske oder Conditioner nach dem waschen und tränken nicht weniger als fünf Minuten.
  7. Schauspielerin und Strähnen mit den Händen, reiben Sie es mit einem Handtuch.
  8. Steckte Ihre Haare mit einem Handtuch für ein paar Minuten nach dem waschen.

Fazit

Das Haar, vermindert externe negative Faktoren, einfach zu reparieren bei richtiger Pflege, allmählich entfernen beschädigte, trockene Spitzen. Und auch wenn die Trockenheit und Sprödigkeit – Erbfaktoren, kann man «wiederbeleben» der Fäden mit Hilfe von gut ausgewählten Pflegemitteln.

17.11.2018