Intensive Wiederherstellung der Haare zu Hause

Noch vor ein paar Generationen dicken langen Haar natürlicher Schmuck waren fast alle Frauen. Und heute gesunde glänzende Haare - ein echter Luxus, nicht für alle verfügbar. Viele ganz ernsthaft glauben, dass, um die schönen Haare behalten, müssen Sie regelmäßig zu besuchen den Salon und teure Verfahren. Und tatsächlich auch Tiefe Wiederherstellung der Haare zu Hause es ist möglich, wenn wir uns der Frage richtig.

Alarmierende Symptome.

Intensive-Recovery-Haar

Alles muss rechtzeitig getan werden. Nicht warten, bis die Haare werden weniger oder verwandelt sich in eine stumpfe leblose Schlepptau. Je früher begonnen wird, die therapeutisch-prophylaktische Maßnahmen zu Ihrer Wiederherstellung, damit auf das beste Ergebnis erwarten können.

Hier sind die ersten beunruhigenden Symptome, die eindeutig zeigen, dass die Haare benötigen zusätzliche Pflege und Wiederherstellung:

  • starke Burnout in der Sonne;
  • ein Gefühl von Trockenheit der Haare und der Haut;
  • spürbaren Verlust der Elastizität;
  • die Entstehung von Juckreiz und Schuppen;
  • die Spitzen sind trocken und posechennye;
  • auf dem Kamm gibt es mehr als 50 Haare;
  • sogar die Haare in der Sonne nicht glitzert;
  • die Haare sind porös;
  • Farbe schnell ausgewaschen;
  • Verlegung schlecht hält.

Wichtig! Eindeutig eine Intensive Wiederherstellung der Haare zu Hause, müssen Sie nach der Färbung (vor allem der Klärung!) und Dauerwelle.

Highlights nicht so stark schädigt die Haare, aber auch wird mit der Verwendung von großen Oxidationsmittel Prozent. Stört nicht düngen und behandeln Haare, die regelmäßig auf den heißen Prozeduren. Dies verhindert Haarbruch und weiteren Schäden.

Ursachen von Schäden

Experten teilen die Ursachen Haarschädigung auf externe und interne. Aber es ist sehr bedingt, da im Körper alles miteinander verbunden ist, und einige andere Faktoren beeinflussen. Deshalb haben wir nur die wichtigsten von Ihnen:

  • hohe und niedrige Temperaturen oder Ihren Kontrast;
  • UV-Strahlung - Sonne, Solarium;
  • schlechte Witterung: starker wind, hohe Luftfeuchtigkeit;
  • regelmäßige Färbung und häufige Thermo-Styling;
  • schlechte Gewohnheiten: Rauchen, Alkohol, Drogen;
  • verstoes des hormonalen Hintergrunds;
  • Erkrankungen der inneren Organe;
  • Schwangerschaft und Stillzeit;
  • Krebs, Autoimmun-und System-Krankheit.

Oft zu ihm verbindet sich die falsche Pflege und Ernährung, bei dem Mangel an Vitaminen und Mineralstoffen.

Haupt-Wiederherstellung

In guten Geschäften auch wieder die sehr geschädigte Haare können nur für 1-2 Anwendungen. In Ihnen werden die Masken mit flüssigem Keratin, der «bedruckt» in den Haarschaft oder andere High-Tech-Formulierungen.

Express-Wiederherstellung des Hauses unmöglich. Zum Nachweis greifbares Ergebnis müssen Geduld haben und nähern sich der Lösung des Problems ganzheitlich.

Die richtige Pflege

Die Grundlage der Sorge über das Haar - die richtige Pflege für Sie. Viele Menschen glauben immer noch, dass oft die Haare waschen schädlich. Es ist ein Irrglaube, aber die Verwendung eines ungeeigneten Shampoo stark beeinträchtigen shag.

Hier sind ein paar Tipps, wie man Haarwäsche eine angenehme und nützliche Verfahren:

  • wenn Sie oft Ihre Haare waschen, dann kaufen Sie Shampoos für den täglichen Gebrauch;
  • beachten Sie unbedingt die Haarart - in gutem Shampoo gibt es zusätzliche Pflege-Komponenten;
  • Gießen Sie das Shampoo direkt auf den Kopf - Gießen Sie eine kleine Menge auf die feuchten Handflächen und verteilen Sie den Schaum nach der Länge;
  • einseifen Haare ein paar mal, nur bei sehr starker Verschmutzung;
  • lassen Sie das Shampoo auf der Kopfhaut für eine lange Zeit - es reizt und trocknet Sie;
  • verwenden Sie Klimaanlage oder Balsam-Spülung - es neutralisiert Reste von Alkalien und Wiederherstellung der pH-Balance;
  • nach dem waschen den Kopf nicht zerreiben, und wischen Sie mit einem Handtuch, um überschüssige Feuchtigkeit zu entfernen.

Wichtig! Immer beliebter werden ohne sulfatnie Shampoos. Aber Sie haben auch einige Nachteile, daher eignen sich nicht für alle.

Nicht weniger wichtig ist die Fähigkeit, richtig zu trocknen Haare gewaschen. Besser lassen Sie es tun Sie es auf Natürliche Weise. Aber ins Bett gehen mit einem nassen Kopf nicht - in der Wärme und Feuchtigkeit entwickeln sich die pathogenen Mikroorganismen, und lange Haare können trocknen fast bis zum morgen.

Beim kämmen der nassen Haare sehr schädigt Ihre Struktur. Sie werden brüchig, stark gepeitscht werden an den enden und kann beginnen, fallen aus. Also bitte lassen Sie das Haar ein wenig trocken zu werden.

Kurze Haare kämmen von der Wurzel, mittlere und lange - von den Spitzen. Keine plötzlichen Bewegungen. Wenn Sie stark verwirrt, vorsichtig teilen Sie die Strähnen mit den Händen.

Kopf Fön trocknen muss man auf den mittleren Modi. Zu heiße Luft trocknet die Haut, provoziert die Entstehung von Schuppen und Hyperaktivität der Talgdrüsen. Am Ende achten Sie darauf, ein paar Minuten kalt angeblasen - es wird helfen, wieder haarpracht Glanz.

Pflegende Ernährung

Masken

Gesundes Haar braucht Vitamine. Und es ist besser, wenn Sie stammen aus der Nahrung und nicht von Medikamenten. Sogar ärzte empfehlen Vitamin natürlich in der Nebensaison stattfinden oder nach schweren Krankheiten, die stark das Immunsystem Schwächen.

Aber im Laufe des Jahres auf Ihrem Tisch sollten sein:

  • frisches Obst und Gemüse liefert Vitamine und Mineralien;
  • Milchprodukte: Kefir, Joghurt, Sauermilch - Quelle von Kalzium und Milchsäure;
  • Fisch und Meeresfrüchte - in Ihnen viel JOD, ohne die es nicht funktioniert die Schilddrüse und Phosphor;
  • Brot mit Kleie, Nudeln aus Hartweizen, Getreide sind die wichtigsten Lieferanten von B-Vitaminen;
  • leichte Fleisch - essentiellen Aminosäuren enthalten, darunter beinhaltete Haar;
  • Nüsse und Samen - in Ihnen gibt es ungesättigte Fettsäuren, die das Haar glatt und glänzend.

Und natürlich müssen minimieren Sie Ihren Konsum von Halbfertig -, Konservierungs-und Lebensmittel mit viel Fett und Zucker. Eine solche Anpassung der Ernährung hilfreich sind und für den ganzen Körper.

Regenerierende Maske

Der beste Weg, um beschädigtes Haar zu reparieren im Hause - Masken. Heute finden Sie Tausende von alten und neuen Rezepten. Deshalb haben wir hier einige der beliebtesten und einfachen, unter denen jeder verfügbaren Komponenten:

  1. Honig mit Aloe. Es ist eine Kombination von zwei einzigartigen natürlichen Substanzen hat eine mächtige Heilkraft. Es kann wieder zum Leben selbst stark geschädigte Haare und stimulieren das Wachstum neuer. Honig mischen, in zwei Hälften mit dem Fruchtfleisch oder dem Saft der Aloe, tragen Sie die Maske auf die Haarwurzeln, dann gleichmäßig über die gesamte Länge. Wickeln Zellophan und lassen für 2-3 Stunden, Spülen mit Wasser mit ein wenig Shampoo.
  2. Kefir-Brot. Das Fruchtfleisch Schwarzbrot Gießen Sie den Joghurt und lassen für ein paar Stunden, um eine Paste zu erhalten. Legte es auf die Haare und dicht wickeln Sie Ihren Kopf in Zellophan, und oben mit einem Handtuch. Waschen ohne Shampoo nach 1-2 Stunden angenehm-mit kaltem Wasser (damit der Kefir nicht gelockt).
  3. Ätherisch-Salzgrotte. Perfekt für sehr fettiges Haar. Für Sie besser verwenden Meersalz und fein gemahlenen Rosmarin ätherisches öl, Ylang-Ylang, Salbei, Nelke, Zimt, Minze. Pro Esslöffel Salz einzuflößen 10-15 Tropfen öl und gut mischen. Salz vorsichtig auftragen auf der Kopfhaut, sehr leicht einmassieren mit den Fingern, Zellophan wickeln und lassen für 30-40 Minuten (nicht mehr!). Abwaschen mit lauwarmem Wasser.

Noch einfacher regelmäßig Kopf Spülen Abkochung von Kräutern: Klettenwurzel, Salbei, Kamille, Birken Nieren, etc.

Sie können eine Bereicherung für flüssigen Vitaminen (aus Ampullen oder Kapseln) und die üblichen fertigen Masken. Aber in jedem Fall sind die schädlichen chemischen Komponenten. So dass wir empfehlen bevorzugt bewährten natürlichen Rezepten.

Nützliche Verfahren

Aber feuchtigkeitsspendende Maske - nicht das einzige Mittel zur Wiederherstellung der Haare zu Hause. Es gibt auch andere nützliche Prozeduren, die Sie regelmäßig zu Hause machen:

Option-Masken
  • Darsonval. Dieses Gerät hat eine positive Wirkung auf die Kopfhaut: verbessert die Durchblutung, stimuliert die Regeneration, verhindert Haarausfall, hat eine antibakterielle und antimykotische Wirkung. Das Gerät besitzt eine spezielle Düse in Form von Waben. Aber Sie müssen strikt die Anweisungen und Sicherheitshinweise beachten.
  • Massage. Sogar selbst ausgeführte Massage mit den Fingerspitzen die Kopfhaut ist sehr gesund. Es verbessert die Durchblutung, beschleunigt das Wachstum der Haare hilft, um loszuwerden, Juckreiz und Schuppen. Es besser zu tun vor dem waschen den Kopf oder über Nacht mit natürlichen ölen (Pfirsich, Klette, Mandel -, Traubenkern).
  • Peelings. Diese Tiefe Reinigung der Haare und Kopfhaut von abgestorbenen Zellen, Schmutz und Mikropartikel. Es können fertig gekauften Beständen oder zur Zubereitung von Kaffee oder Lehm. Wichtig - die Bewegungen sollten so zart, Ihr Haar nicht zu beschädigen und nicht kratzen die Haut.

Denken Sie daran, dass anhaltende Ergebnisse gibt nur einen Kurs von 10-15 Home-Verfahren durchgeführt 2-3 mal pro Woche. Wenn mit Ihrer Hilfe reparieren das Haar immer noch nicht gelingt, ist es sinnvoll, auf die Kosmetikerin zu gehen, die bietet intensivere hardwaretechniken.

Kleine Geheimnisse

Erfahrene Friseure kennen die kleinen Geheimnisse, die machen die tägliche Haarpflege noch besser ausschöpfen:

  • überladen Sie die Haare nährenden Mitteln: die Masken verwenden, nicht öfter als einmal in 2-3 Tagen;
  • wenn ein paar mal am Tag sprühen auf fettige Haare mit Wasser verdünnt (1:3) frisch gepresster Zitronensaft, Sie werden nicht schnell schmutzig und schönen Glanz gewinnen;
  • nur ein paar Tropfen ätherische öle (Ylang-Ylang, Rosmarin, Lavendel, Minze, Salbei, Orangenblüten, Rosen, Eukalyptus), die in Balsam oder Maske, in der Lage, erheblich verbessern die Wirkung von Ihnen;
  • die Sonne - der Feind der Haare, Haare im Sommer muss man unbedingt verstecken oder die Mittel mit UV-Filter;
  • erweichen hartem Wasser kann eine kleine Menge von Apfelessig, desto mehr ist es sehr nützlich für die Kopfhaut;
  • vor der Lackierung besser nicht waschen Sie Ihre Haare mindestens einen Tag - es schützt die locken vor starken Beschädigungen.

Und vergessen Sie nicht, dass auch lange Haare müssen geschnitten werden mindestens 3-4 mal im Jahr. Es wird von der bösen Spitzen, erlauben, passen Sie die Form und machen Sie Ihren Kopf gepflegt. Deshalb Freunden Sie sich mit einem guten Friseur und Ihre Haare sehen immer alles 100%!

15.08.2018